Unser Positionspapier
 

 

Der Lions-Club Waldschlößchen befindet sich im Spannungsbereich von drei Bezugspunktpunkten:


den Zielen,

dem Clubleben,

den Activities .

Wie diese drei Punkte im Zusammenhang stehen und was sie für unser Handeln bedeuten, soll hier im
Abriß kurz dargelegt werden.

Ziele:

„We Serve“ ist der Ausdruck dafür, daß sich der Lions Club als Vereinigung mit sozialer Zielsetzung begreift.
Der Begriff „Sozial“ ist dabei im weiten Sinne des gesellschaftlichen Miteinanders zu verstehen und nicht als
Verengung nur auf behinderte oder mittellose Randgruppen. Unser soziales Verständnis im humanistischen
Sinn ist das Miteinander der verschiedenen gesellschaftlichen Gruppierungen oder gesellschaftlichen
Schichtungen. Den Austausch, also das soziale Miteinander, will der Verein „Lions Club Waldschlößchen“
befördern. Eine weiteres Element für die Zielsetzung des Clubs ergibt sich aus der Satzung, die einen lokalen
Bezug zur Neustadt herstellt. Unser Zusammensein orientiert sich an diesen Fixpunkten und bildet
Ausgangspunkt und Richtschnur für alle Aktivitäten des Clubs.

Clubleben:

Wie jeder Club lebt auch der Lions Club Waldschlößchen von der regelmäßigen Zusammenkunft, der
Freundschaft der Mitglieder untereinander, den Diskussionen, also auf den Punkt gebracht: des geselligen Beisammenseins. Um allerdings dem Clubleben eine Bedeutung über die regelmäßige Zusammenkunft hinaus
zu geben, gibt es die „Activities“, mit denen Wirkungen erzielt werden die die oben genannten Ziele befördern.

Activities:

Die Aktivitäten bilden das Herzstück des Clublebens, denn hier bündeln sich die Kräfte der Mitglieder. Diese
sollen so ausgewählt werden, daß sie das soziale, gesellschaftliche Miteinander in Dresden und besonders
mit lokalem Bezug zur Neustadt befördern. Die o.g. Ziele bilden ein Koordinatensystem, nach dem wir unsere
Aktivitäten auswählen, durchführen, bekannt machen und wenn möglich weitergeben. Schließlich kommt es
nicht nur auf die Durchführung der Aktivitäten an, und daß es uns Freude macht, diese Aktivitäten zu versehen,
sondern ebenso auf die Ergebnisse, die damit erzielt werden. Deshalb wollen wir unsere Aktivitäten so
auswählen, daß sie möglichst nachhaltig Wirkungen entfalten, vermittelbar sind und daß diese auch
kommuniziert werden. Damit machen diese auch das Tun des Clubs bekannt. Wie bei jeder gesellschaftlichen
Aktivität muß sich das Wirken des Clubs der Kritik unterwerfen. Die Ziele jedoch sind generell unterstützenswert.
Deshalb ist es richtig, die Aktivitäten auch bekannt zu machen und für die Wirkungen zu werben, um damit die
oben genannten großen Ziele des Clubs insgesamt zu befördern.